BEECK Mineralfarben
BEECK Silikatgrundierungen

SOL-FIXATIV

Spezialfixativ für poröse mineralische Untergründe sowie für Lasurtechniken

Verwendungszweck

Anwendungsfertiges Kieselsol-Kaliwasserglas-Gemisch ohne organische Anteile nach VOB/C DIN 18363 2.4.1. Vielseitig einsetzbar zur Grundierung und Festigung poröser mineralischer Bausubstanz im Innen- und Fassadenbereich, wie Kalk- und Zementputz, Beton, Naturstein, WDVS und abgewitterte Dispersionsanstriche. Gebrauchsfertiges Verdünnungsmittel für einkomponentige BEECK Sol-Silikatsysteme, einschließlich BEECK Beton-/Steinlasuren, keine weitere Verdünnung mit Wasser erforderlich.

Anwendungsbereich

für außen + innen

Eigenschaften

-       BEECK ASF® AktivSilikatFormulierung
-       Silikatisches Grundierungs- und Verdünnungsmittel
-       Anwendung im Innen- und Fassadenbereich
-       Verkieselt und verfestigt ohne Filmbildung und Porenverstopfung
-       Kapillaraktiv, sorptionsfähig und diffusionsoffen
-       Dauerhaft und verwitterungsbeständig
-       Nicht brennbar
-       Anwendungsfertig verdünnt
-       Schimmelwidrig dank natürlicher Alkalität

Technische Daten

sd-Wert (H2O):

0,01 m

Dichte (20°C):

1,09 kg / l

pH-Wert:

11

Organischer Anteil:

0%

Verbrauch:

ca. 0,05 - 0,15 kg/m² zum Vorfixieren; für Lasurtechnik ca. 0,05 - 0,10 kg/m² pro Lasurgang.    

Gebindegrößen

1 kg / 5 kg / 10 kg

Farbton

transparent
Übersicht BEECK Silikatgrundierungen