BEECK Mineralfarben

Aktuelles

Weitere Informationen zum Thema und Pressekontakt:

 

BEECK'sche Farbwerke
Tel. +49 7333 96 07 0
Fax +49 7333 96 07 10

Beeck Preisanpassung zum 01.07.2021

Landshut, 21. Juni 2021

Die Verknappung wird verstärkt durch einen Konjunkturaufschwung, vor allem in China, wodurch die vorhandenen Rohstoffe gar nicht mehr nach Europa gelangen, sondern zu höheren Preisen in Asien vertrieben werden. Die Versorgungssituation ist angespannt. Die Lage wird aktuell zusätzlich durch einen weltweiten Mangel an Containern verschärft, wodurch die Transportkosten aus Asien nach Europa stark gestiegen sind und die Exporteure zusätzlich eingebremst werden. Durch die erhöhte Nachfrage in Asien sowie durch Anlageausfälle und begrenzter Verfügbarkeit, ist es zu Preissteigerungen von bis zu 100% gekommen. 

Übersicht Aktuelles